Frauenhilfe

Ein Verein mit Tradition, aber nicht verstaubt

Die Frauenhilfe Essen-Kray hat vor einigen Jahren ihr 100-jähriges Bestehen gefeiert.
An jedem Donnerstag, außer in den Schulferien, trifft sich die Frauenhilfe von 15.00 bis 17.00 Uhr
im Gemeindehaus in der Leither Straße 33.

Die Frauen sind ca. 65+ Jahre alt. Alle kommen ein bisschen früher, um sich noch etwas zu erzählen oder um beim Kaffeekochen zu helfen. Nach der Begrüßung und einer kurzen Andacht folgen das Kaffeetrinken und ein interessanter Vortrag über Gott und die Welt oder aber ein freies Singen, ein Tischabendmahl, die Planung der Gestaltung eines Gottesdienstes oder der Beteiligung an Gemeindeaktivitäten.
Einmal im Jahr findet ein Ausflug statt.

Das Programm ist vielseitig, etwas für den Kopf und etwas für die Seele.

Seien Sie neugierig und kommen Sie vorbei.

Frau Elisabeth Römmer-Collmann ist die Vorsitzende, sie gibt gerne Auskunft, Tel. 0201 – 55 21 30.

 

Zurück